CIS 198: Rust Programming

Rust ist eine moderne Systemprogrammiersprache, die durch ein sicheres Speichermodell große Klassen typischer Bugs vermeidet. Es ist ein Ersatz für Programmiersprachen wie C und C++ und hat viele moderne Paradigmen aufgenommen.

Wir machen gemeinsam den CIS 198 Kurs der University of Pennsylvania.

Rustacean

Im Gegensatz zu einer klassischen Vorlesung werden wir uns gemeinsam die Slides anschauen, diskutieren und verstehen. Das bietet die Möglichkeit in lockerer Runde viele Verständnisprobleme sofort auszuräumen. Ebenso wie bei einer Vorlesung ist nach jedem Termin eine Homework vorgesehen, die beginnend mit dem zweiten Treffen von einer freiwilligen Person vorgestellt wird, bevor wir uns weiter durch die Slides wühlen. Schön wäre natürlich, wenn alle Teilnehmenden einmal vorstellen würden. :)

Der Zeitaufwand für die Nachbereitung und Bearbeitung der Homeworks wird von Person zu Person unterschiedlich sein. Vorkenntnisse in funktionaler und objektorientierter Programmierung werden diesen sicher stark reduzieren. Dennoch möchten wir alle, auch ohne weitreichende Vorkenntnisse dazu ermutigen mitzumachen, wenn die notwendige Zeit und Energie vorhanden ist!

Aufgrund der Corona-Situation können an dieser Veranstaltung vor Ort nur Mitglieder des Vereins und maximal 10 Personen teilnehmen, daher bitten wir um Anmeldung! (eine virtuelle Teilnahme, für alle, die nicht vor Ort sein können, wird über https://meet.hasi.it/VirtualHasi möglich sein!)

Anmeldung: bei danb (danb@hasi.it). Bisher angemeldet: 710

Beginnend mit dem 08.07.2020 um 18 Uhr werden wir uns wöchentlich zu dieser Zeit treffen.

Wir freuen uns schon drauf!